Download  ­>  Publikationen  ­>  Verladung & Transport

Die Dekra-Zertifikate gelten als Handlungs- und Betriebsanweisung für die zertifizierten BDG-Ladeeinheiten und deren BDG-Verlade- und Sicherungsvarianten. Die Zertifikate müssen vom Verlader mit den Frachtpapieren an den Frachtführer ausgehändigt und von diesem mitgeführt werden.

Die Publikationen werden zum kostenlosen Download angeboten.

Verladung & Transport

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Verlade- und Transportbedingungen für Frachtgüter der Gipsindustrie

DEKRA-Zertifikat

DEKRA-862-1: Gipskarton-, Ausbau- & Verbundplatten, sowie UW- und CW-Metallprofile-Ladeeinheiten

DEKRA-Zertifikat

DEKRA-862-2: Gipsfaser- & Estrichelementplatten-Ladeeinheiten

DEKRA-Zertifikat

DEKRA-862-3: Sackwaren-Ladeeinheiten

DEKRA-Zertifikat

DEKRA-862-4: Gips-Wandbauplatten-Ladeeinheiten

DEKRA-Zertifikat

DEKRA-Zertifikat 0226 / 001605 / 702073 / 1805851021: Ladegutsicherung für Sackwaren- und Big-Bags-Ladeeinheiten (D)

DEKRA-Zertifikat

DEKRA-Zertifikat 313 / 11068 YF 1804194725 Z-Winkel als zusätzliches Ladegutsicherungsmittel mit K-Faktor 2,0

DEKRA-Zertifikat

DEKRA-Zertifikat 0226 / 001605 / 702073 / 1805851021: Cargo securing for sacks and big bags unit loads (ENG)

DEKRA-Zertifikat

DEKRA-Zertifikat 465 / 35392 / 702073 / 1813171984 Ladungssicherungswinkel "Lasi-Winkel V64-SGR"

GTÜ-Gutachten

Gutachterliche Stellungnahme zum k-Wert eines Kantenschutzwinkels aus Kunststoff

GTÜ-Gutachten

Gutachterliche Stellungnahme zum k-Wert eines Kantenschutzwinkels ausgeführt als Metallklappwinkel

Information der Steinbruch-Berufsgenossenschaft und der Gipsindustrie

Sichere Verladung von Gipsplatten und -säcken