Aktuelles

„Der Bundesverband der Gipsindustrie e. V. begrüßt die Initiative des Berufsverbands Deutscher Geowissenschaftler e.V., den Gips zum „Gestein des...

Die Unternehmen der Gipsindustrie in Niedersachsen sicherten in 2020 deutschlandweit über 3.000 Arbeitsplätze

Naturverträglicher Gipsabbau auf Dauer...

Die Unternehmen der Gipsindustrie im Südharz sicherten in 2020 deutschlandweit über 1.600 Arbeitsplätze

Naturverträglicher Gipsabbau auf Dauer in...

Zahlen und Fakten

Die Gipsindustrie in Zahlen

 

 

Die Gipsindustrie in Zahlen

Wissen

Natürliche Lagerstätten


Gips und Anhydrit finden sich – häufig in ausgedehnten Ablagerungen – in vielen Ländern der Erde. Sie sind durch Auskristallisation aus übersättigten wässrigen Lösungen seichter Meeresteile entstanden, wobei sich zuerst Carbonate, dann Sulfate und zuletzt Chloride in der Folge ihrer Löslichkeit abgesetzt haben.